Strawberry Vanilla Cheesecake

veganer erdbeer käsekuchen

(high protein, low fat, gluten free & sugar free)

veganer käsekuchen ohne boden

Zutaten Cheesecake Creme

800 g Sojaquark
60 g Sojaproteinpulver mit Vanillegeschmack
100 g Xylitol
1 EL Vanillepuddingpulver
1 TL Vanille Pulver

Zutaten Guss/Deko

230 g Erdbeeren (zum Verzieren)
250 g Erdbeeren (zum pürieren)
1 EL Xylitol
1/2 TL Vanille Pulver
1 Pck. Tortenguss
70 ml Wasser

veganer cheescake

Zubereitung

Die Zutaten für die Cheesecake Creme abwiegen und mit einem Handmixer zu einer cremigen Masse verrühren. Anschließend wird die Cheesecake Creme in eine kleine, gut eingefettete, Kuchenform gegeben und zunächst 10 min. bei 150 °C Umluft und dann weitere 50 min. bei 150 °C Ober- und Unterhitze goldgelb gebacken.

Die Erdbeeren zum Verzieren werden in Stückchen geschnitten und gleichmäßig über die fertig gebackene Cheesecake Creme verteilt. Die anderen Erdbeeren werden zusammen mit dem Vanille Pulver und dem Xylitol in einen Topf gegeben und sehr weich gekocht.
Anschließend werden die Erdbeeren im Topf mit einem Stabmixer püriert.low carb rezepte vegan

Der Tortenguss wird so lange in das Wasser eingerührt, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Danach wir das Ganze unter ständigem Rühren in die pürierten Erdbeeren eingerührt und dabei noch einmal aufgekocht.

Den Torten-Erdbeer-Gus anschließend sofort über den Cheesecake gießen und ggf. mit einem Löffel glatt streichen.

Bevor der fertige Strawberry Vanilla Cheesecake angeschnitten werden kann, muss dieser komplett auskühlen.

Nährwerte pro 100g
kcal 84
Fett 2,1
Kohlenhydrate 11,6
Protein 6,8
Ballaststoffe 1,5

vegane kuchen

2 Gedanken zu “Strawberry Vanilla Cheesecake

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>