Glutenfreie Protein Pancakes

protein pancakes

(high protein, low carb, low fat, grain free & sugar free)

pancakes vegan

Zutaten

30 g Kichererbsenmehl
30 g Reisprotein, neutral (z. B. von Maskelmän)
30 g Sojaprotein (z. B. mit Karamell- oder Vanillegeschmack von Multi-Food)
5 – 8 g Flohsamenschalen
2 TL Backpulver
1/2 TL Vanille Pulver
1 Prise Salz
280 ml Wasser

rezept protein pancakes

Zubereitung

Kichererbsenmehl, Reisprotein, Sojaprotein, Flohsamenschalen, Backpulver, Vanille Pulver und Salz in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.

Das Wasser abmessen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen unter die trockenen Zutaten mischen, bis ein klebriger Teig entsteht.

Den Teig ca. 5 Minuten ruhen lassen und dann noch einmal gut durchrühren.vegan protein pancakes

Nun werden pro Pancake ein bis zwei Esslöffel Teig in eine gut erhitzte Pfanne gegeben und von beiden Seiten goldbraun gebacken.

Wir brauchten kein Öl für die Pfanne. Wenn die Pancakes trotzdem in der Pfanne kleben bleiben sollten, reicht es aus, den Boden der Pfanne mit etwas Kokosöl auszustreichen.

Die fertigen Pancakes werden nun nacheinander übereinander geschichtet und können mit Schokosirup, Ahornsirup und Früchten oder Sojajoghurt und Nussmus (bzw. PB2) garniert werden.

vegane fitness rezepte

Nährwerte pro 100g
kcal 89
Fett 0,7
Kohlenhydrate 4,8
Protein 14,6
Ballaststoffe 2,6

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>